Sonderfahrzeugbau – Unimog

Im Unimog-Bereich können wir auf eine langjährige Erfahrung und anerkennende Referenzen zurückblicken. Durch verschiedene Projekte, zu denen die Neuauflage des Unimog-Triebkopf Euro IV, sowie Neuentwicklungen im Aufbaubereich gehören, hat sich unser Unternehmen auch international einen sehr guten Ruf erarbeitet.

Verschiedene Unimog-Varianten:

  • Mit Palfinger Ladekran
  • Mit hydropneumatischer Federung
  • mit Anhängekupplungsbock
  • mit Hilfsrahmen und abnehmbarer Sattelkupplung
  • mit Pritschenaufbau und Schiebeverdeck
  • als Zugmaschine oder Flugfeldschlepper für die Bundeswehr
  • Unimog-Triebkopf mit verschiedenen Hinterwagen
  • mit Sattelkupplung

Pritschenaufbau

Beschreibung

Beschreibung

Lichte Abmessungen: 3450 mm x 2300 mm, Bordwände 500 mm, Anhängekupplungsbock mit Nato-Kupplung und Kugelkopfkupplung, Aufnahmemöglichkeit einer kundenseitigen Kabine, Stahlblechboden

Sonderausstattung / Optionen
  • 384009

Industriezugmaschine

Beschreibung

Beschreibung

Pritschenaufbau, Ballastierung des Fahrzeuges, Anhängekupplungsbock, Industriestoßstange, diverse lichttechnische Einrichtungen

Sonderausstattung / Optionen
  • 388356

Unimog-Triebkopf mit Hinterwagen als Kabelverlegefahrzeug

Beschreibung

Beschreibung

Aufnahmemöglichkeit einer Kabeltrommel bis 1600 mm breite und 3500 mm Durchmesser, Nutzlast 6000 kg, Reibrad zum Auf- und Abspulen der Kabeltrommel

Sonderausstattung / Optionen
  • 390000

Krantragrahmen mit Dreiseitenkippaufbau

Beschreibung

Beschreibung

Krantragrahmen mit 4-fach Abstützung gepfeilt, Ladekran Fabrikat Palfinger PK 15.502 SH, Dreiseitenkippaufbau, Staubox

Sonderausstattung / Optionen
  • 400046

Krantragrahmen Ladekran

Beschreibung

Beschreibung

Krantragrahmen mit 4-fach Abstützung gepfeilt, Ladekran Fabrikat Palfinger PK 27.002 SH, Staubox, Halterung für Steinstapelzange

Sonderausstattung / Optionen
  • 399480

Ihre Ansprechpartner

Herr Jörg Langejürgen
Tel.: +49 (0) 421 89909 – 0
Fax: +49 (0) 421 89909 – 15
E-Mail: j.langejuergen (at) eggers-fahrzeugbau.de

Herr Olaf Kossens
Tel.: +49 (0) 421 89909 – 518
Fax: +49 (0) 421 89909 – 15
E-Mail: o.kossens (at) eggers-fahrzeugbau.de